Vitalpilze – Die Alleskönner für ein gesundes Leben

Vitalpilze - Die Alleskönner

© Depositphotos.com/luminastock www.depositphotos.com/license.html

Vitalpilze werden schon seit Jahrtausenden bei der Behandlung von vielen Beschwerden, unterstützende eingesetzt. Viele Theorien und der Mangel an Aussagekräftigen Forschungen, lassen die Vitalpilze noch nicht, in dem modernen Gesundheitswesen, richtig Fuß fassen. Und das, obwohl sie in Asien als Alleskönner bezeichnet werden, durch die schon viele Krankheiten geheilt wurden. Wahrscheinlich fehlt für das nötige Vertrauen, die Nähe zu diesen Regionen und die Durchführung und Kommunikation von aussagekräftigen Forschungen. Außerdem liegen derartige Forschungen keineswegs im Interesser der großen Pharmakonzerne, da die Beschaffung von Vitalpilzen und deren Konzentrate sehr leicht und günstig ist.
Damit Sie die „Alleskönner“ ein wenig besser kennenlernen können, haben wir für Sie diesen Artikel zusammengestellt. Im Folgenden, erfahren Sie, welche Fähigkeiten den Vitalpilzen zugesprochen werden und wie Sie verschiedene Arten für sich nutzen können.




Bekannte Vitalpilze

In diesem Abschnitt zeigen wir Ihnen einige der bekanntesten Vitalpize, die bei der Behandlung von verschiedenen Krankheiten unterstützend eingesetzt werden.

Der Shiitake Pilz

Der Shiitake Pilz gewinnt auch schon in Europa an Bedeutung. Er kommt dort zwar nicht in natürlicher Form vor, wird aber im steigenden Maße kultiviert. Früher war er ein angesehenes Geschenk für Könige und Kaiser. Der Shiitake Pilz wird in China und Japan bei Entzündungen, Tumoren, Magenleiden, Kopfschmerz, Schwindelgefühlen, Leberzirrhose und Arteriosklerose eingesetzt. Die Pilze können gekocht, gebraten oder gedünstet werden. Die effektivste Einnahme erfolgt jedoch als Extrakt. Auch in Europa haben sich schon viele Hersteller auf die Produktion von Shiitake Extrakt spezialisiert und Sie können dieses ganz einfach im Internet bestellen.

Schlauchpilze oder Codryceps

In der chinesischen Medizin werden Vitalpilze oft als „Balance-Wirkstoffe“ beschrieben. Besonders die Gattung der Codryceps gilt als äußerst effektiv, um den Energiehaushalt des Körpers wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Auch das Immunsystem soll von der Einnahme von Schlauchpilzen profitieren. Die Aktivität der roten Blutkörperchen und die der natürlichen Abwehrstoffe sollen, bei einer regelmäßigen Einnahme, besser reguliert werden. Die positive Wirkung von Codryceps soll auch die Weiterbildung von Krebszellen verhindern, Depressionen verschwinden lassen und die Sexualität anregen. Auch Codyrceps Extrakt können Sie in Kapselform im Internet erwerben.

Der gemeine Klapperschwamm oder Mitake

Mit einer Produktion von über 50.000 Tonnen, alleine in Japan, gehört der Mitake zu den wichtigsten und verbreiteten Vitalpilzen. Er ist in der Natur oft am Fuße alter Eichen zu finden, wird jedoch für den Export, in großen Produktionsstätten gezüchtet. Er wird zum Schutz der Leber, als Blutsenkendes- und Cholesterinsenkendes Mittel eingesetzt. Studien bestätigen seine Viren-hemmende Wirkung. Seit mehr als 4000 Jahren wird der gemeine Klapperschwamm für die Stärkung des Immunsystems eingesetzt. Auch Maitake Extrakt wird im europäischen Markt angeboten.

Reishi

Reishi ist ganz klar einer der Favoriten, wenn es um die Heilung mit Vitalpilzen geht. Wie Sie vielleicht schon in diesem Blog gelesen haben, wird auch diesem Pilz eine stärkende und beruhigende Wirkung nachgesagt. Er soll das Immunsystem ausbalancieren, und so wunderbar gegen Allergien, Kreislaufprobleme, Asthma, Hautdefizite, Stress, Depressionen, Schlaflosigkeit uwm, wirken. Für nähere Informationen zu diesem Vitalpilz, haben wir für Sie eine Serie von Artikeln bereitgestellt, die Sie in den verschiedenen Kategorien finden. Auch Reishi Extrakt können Sie ganz einfach online erwerben. Damit Sie keine minderwertige Qualität kaufen, haben wir für Sie eine Liste mit beliebten und gut bewerteten Reishi-Pilz-Produkten zusammengetragen.

Fazit

Vitalpilze mögen zwar ein umstrittenes Image haben und die Gründe, weswegen Sie noch mit Vorsicht betrachtet werden, lassen sich gut nachvollziehen. Die fast ausschließlich positiven Reaktionen nach der Einnahme von Vitalpilzen, lassen jedoch alle Zweifel als unbegründet erscheinen. Wenn Sie gesundheitliche Probleme haben, sind diese alternativen Heilmittel vielleicht genau das richtige für Sie. Einfach ausprobieren, ist wahrscheinlich der beste Weg. Damit die natürlichen Gesundmacher in der Gesellschaft ein wenig bekannter werden, sollten Sie unbedingt Ihre Erfahrungen teilen. So könnte es sein, dass sich die Vitalpilze als echte Alleskönner endlich etablieren.